UNTERSTÜTZER

BIOTECHNIK-TAG 2020

26. NOVEMBER 2020, TOLLEBEEK

Am 26. November 2020 organisieren Delphy, Hagranop und Hak Schoffeltechniek den vierten Biotechnik-Tag!

Der Biotechnik-Tag (ökologische Technik) ist ein Begriff in der Branche des ökologischen Landbaus. An einem Nachmittag und Abend besuchen nahezu 1.000 nationale und internationale Besucher diese Fachveranstaltung. Die Mehrzahl dieser Besucher sind Biobauern.

Der ökologische Landbau und der Gemüseanbau werden ausschließlich im Fokus stehen. Die Organisation wird innovative Technologien kritisch auswählen, um diese den Erzeugern zu präsentieren. Der Biotechnik-Tag richtet sich ausdrücklich an Biobauern und Landwirte, die ein besonderes Interesse am ökologischen Landbau haben.

Für dieses Publikum bietet der Biotechnik-Tag großartige Möglichkeiten, die wichtigsten Innovationen von Maschinen für den ökologischen Landbau und den Gemüsebau zu sehen. Es ist auch ein toller Ort um Landwirte, Händler und Hersteller aus dem In- und Ausland zu treffen.

ORGANISATION

ORGANISATION

Im Vergleich zu traditionellen Landwirtschaftsmessen für die Bio-Branche zielt der Biotechnik-Tag ausschließlich auf technologische Innovationen für diese Branche. Unsere Zielgruppe sind Bio-Landwirte, Landwirte die auf ökologischen Landbau umsteigen oder konventionelle Landwirte, die ein starkes Interesse an ökologischem Landbau haben. Die Firma Hagranop aus Tollebeek ist Gastgeber diese Messe.